Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Unterrichtszeiten und Trainingsplan:

 

Montags:

Meditation

18:10-18:20

Yoga

                18:20-19:10   

Silat

 19:10-20:00 Uhr

Silat

 20:00-20:50 Uhr

Stretch

 20:50-21:00 Uhr

 

 

Mittwochs: 

Kinder 

16:20-17:10 Uhr

              Jugend               

17:10-18:00 Uhr

Meditation

18:10-18:20

Yoga 

18:20-19:10 

Silat

 19:10-20:00 Uhr

 Silat

 20:00-20:50 Uhr

Stretch

 20:50-21:00 Uhr

 

 

Freitags:

 Meditation 

18:10-18:20 Uhr

Kembangan

18:20-19:10 Uhr

Silat

19:10-20:00 Uhr

Silat

 20:00-20:50 Uhr

Stretch

 20:50-21:00 Uhr

 

 

 Privatstunden, Therapien,

Seminare und Veranstaltung nach Vereinbarung 

 

 

 Meditation ist eine gezielte Übung zum Loslassen der Gedanken, angesammelten Stress und innerer Unruhe. Durch Kultivierung des Verstandes verhilft sie dem Menschen zu mehr Ruhe, Klarheit und Ausgeglicheheit. 

Regelmäßige Meditation hat eine beruhigende Wirkung und wird mittlerweile des Öfteren auch in der westlichen Medizin als Entspannungstechnik  empfohlen.

Die Wirkung der Meditation ist neurologisch als Veränderung der Hirnwellen messbar. Der Herzschlag wird verlangsamt, die Atmung vertieft, Muskelspannungen reduziert und innere Spannung abgebaut.

 

Kembangan bedeutet übersetzt soviel wie   " Tanz der sich ausbreitenden Blume " und ist eine kunstvolle und anmutige Form der bewegten Meditation, der Selbstfindung und der Verbindung von Körper, Geist und Seele.

Durch langsame und harmonische Bewegungen in gezielten Mustern und Haltungen werden die Gelenke des Körpers und die Nadis - die Energiebahnen des Körpers geöffnet und gestärkt. Der Kembangan hat auch einen sehr beruhigtenden Einfluss auf das Nervensystem und wirkt stark stressreduzierend.

Mit dem Kembangan lernen und üben wir auch neben einer erhöhten Wahrnehmung, einer verbesserten Konzentration und Aufmerksamkeit auch später weitere fortgeschrittene Aspekte der Satria Arts.

Anfangs gezielt geführt, wird später der Kembangan zu einem freien Fluss, einer Art formlosen Form und zum persönlichen Ausdruck der Person, welcher sich aus dem Wissen, dem Körperausdruck und Fähigkeiten des Einzelnen zusammen setzt, welche in den Satria Fighting Arts, den Satria Yoga und den Lernen des Kembangan erworben werden.