Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Unterrichtszeiten und Trainingsplan:

 

Montags:

Yoga 

18:30-19:30      

Silat

Boden und Standkampf

19:30-21:00 Uhr

 

Mittwochs: 

Kinder 

16:20-17:20 Uhr

              Jugend               

17:30-18:30 Uhr

Yoga 

18:30-19:30 

Silat

Grundlagen und Waffen

    19:30-21:00 Uhr

 

Freitags:

 Kembangan und Meditation

18:30-19:30 Uhr

Silat

Fortgeschritten und Sparring

19:30-21:00 Uhr

 

 Privatstunden, Therapien,

Seminare und Veranstaltung nach Vereinbarung 

 

 

Die Kampfkünste bieten Dir einiges:

- Selbstschutz und Selbstverteidigung

- Ausgleich vom stressigen Alltag

- Erhalt der Gesundheit

- Entwicklung und Aufbau des Körpers

- Aufbau von Muskeln und Abbau von Körperfett

- Beweglichkeit und schnelle Reflexe

- Erhöhung der Fitness, Kraft und Ausdauer

- Schulung von Körperstruktur

- Schulung des Geistes

 

Ergänzend dazu biete ich die Möglichkeit der Entspannung im Bereich Yoga und Kembangan: 

- Bewegungs- und Atemtechniken

- Entspannung und Aufbau von

   Körper, Geist und Seele

- Entwicklung von Beweglichkeit, Kraft,    Ausdauer, Flexibilität, Stabilität

- Gesundes und natürliches Abnehmen und      Straffung des Körpers 

- Gewinnen Sie mehr      Lebensenergie, Gesundheit und Lebensqualität

- Verhilft zur inneren Ruhe und Ausgeglichenheit

- Ausgleich zum Beruf 

- Abschalten vom Alltags

- Abbau von Stress und  Spannungen

- Prävention von Krankheiten und Burnout

- Fördert gesunde Haltung 

- Entwicklung gesunder Atmung 

 

Meine Ziel ist Deine persönliche Weiterentwicklung als Mensch und als Kämpfer- im Unterricht und im Leben.

Ich unterstütze Dich mit meiner langjährigen Trainings und Unterrichtserfahrung auf deinem Weg zu deinen Zielen - ob das nun Selbstschutz, Erlernen der Kampfkunst, allgemeine Fitness, Abnehmen oder Förderung der Gesundheit, Energie und Beweglichkeit ist. 

Im Unterricht arbeiten wir realistisch mit Kontakt, jedoch sehr kontrolliert, um verletzungsfrei und unabhängig von Alter und Geschlecht lange miteinander trainieren und wachsen können. Neben gezielten Aufwärm- und Technik-Training lege ich viel Wert auf Partnertraining um die Körperarbeit, Techniken und Anwendungen zu verinnerlichen. Freieres Arbeiten im Sparring = Freikampf- indonesisch Sassaran - erfolgt je nach Können und Ausbildungsstufe des Schülers.

Wir arbeiten gemeinsam an unserer persönlichen Weiterentwicklung, unseren Fähigkeiten in der Selbstverteidigung, Kampfkunst, unseres Körpers und des Geistes und ich achte sehr auf ein freundliches und familiäres Umfeld.

 

Kann ich mir einen Überlick durch ein Probetraining verschaffen ?

 Ja, man darf 2x zum kostenlosen Probetraining.

 

Mein Kind oder ich kann sich trotz Probetraining noch nicht entscheiden - was können wir tun ?

 Es gibt dafür eine Kennenlern Karte.

 

In welcher Kleidung oder Anzug wird trainiert und was soll ich zum Training mitnehmen?

Trainiert wird in bequemer Sportkleidung und Socken. Eine Flasche Wasser und eventuell ein Handtuch sind zu empfehlen.

 

Welche Ausrüstung wird benötigt ?

Für den Anfang erst einmal keine. Mit der Zeit braucht man für das Erwachsenen Training seine eigenen Handschuhe und Trainingswaffen, die man bei mir erwerben kann.

 

Wie sportlich muss ich für das Training sein ?

 Das Training ist sportlich und baut die Fitness auf aber richtet sich auch gezielt nach dem Einzelnen. Ein fortgeschrittener Schüler macht einfach manche Übungen dynamischer, hält Körperpositionen länger oder führt einen komplexeren Übungsfluss aus.

 

Kann ich als Änfänger einfach mit einsteigen ?

Ja, denn Anfänger und Fortgeschrittene trainieren in Abstimmung zu einen zusammen - zum anderen ist der Unterrichtsstoff auch rollierend aufgebaut, sprich mit der Zeit lernt man alle Aspekte nach und nach.

 

Ich habe Probleme mit den Gelenken oder Vorerkrankungen - ist das ein Problem ?

Am besten direkt mit mir besprechen, ich kann viele Übungen für den Einzelnen umbauen und kann schauen, was im Yoga oder Silat möglich ist.  Es schade auch nie seinen Arzt zu konsultieren.

 

Ich kann leider nicht regelmässig zum Erwachsenen Training kommen - gibt es ein flexible Lösung ?

 Es gibt bei den Erwachsenen eine 10 Karte, mit der man individuell und ungebunden zum Training kommen kann. Alternativ gibt es auch die Möglichkeit von Privatstunden Einzeln oder als kleine Gruppe.

 

Ich bin leider nur einige Monate durch meinen Beruf oder die Bundeswehr in der Gegend - was ist für mich eine mögliche Lösung ?

Für die Erwachsenen gibt es auch die Möglichkeit eines 3 Monatsvertrags oder die 10er Karte.

 

Was kostet das Training ?

Darüber spreche ich normal immer persönlich, da ich zum einen immer gerne die Menschen, die ich trainiere persönlich kennenlerne, zum anderen könnt ihr euch sowohl von der Schule, dem Training und auch mir ein besseres Bild machen. Vorallem gibt es bei mir verschiedene Lösung für den Einzelnen je nachdem was und wie oft der Einzelne trainieren will.

 

Ich habe keine Zeit für regelmässige Training - was kann ich machen ?

Es gibt neben den Privatstunden bei uns immer wieder Seminare, entweder direkt bei mir in der Gegend oder teilweise auch in der Nähe von Stuttgart, im Saarland und auch international. Es gibt speziell von Satria Fighting Arts ein paar Trainingsgruppen in Deutschland, Europa, den USA bis hin zu Taiwan. Fragt mich im Zweifelsfall, ich stelle gerne den Kontakt her falls jemand mal woanderst hinzieht.